Taxi 6969 – Unsere Taxi-Preise in Linz und Linz Umgebung

Wir bieten für alle unsere Fahrten günstige und genormte Taxi-Preise an.

+43 732 6969

Festgelegte Tarife gemäß amtlich verordnetem Tarif

Alle Linzer Taxiunternehmen sind dazu verpflichtet, Fahrten innerhalb des Stadtgebiets gemäß dem derzeit gültigen Taxitarif abzurechnen. Zur Kontrolle ist bei jeder Personenbeförderung der Taxameter einzuschalten. Als verbindliche Tarife für das Platzfuhrwerks-Gewerbe (Taxi-Gewerbe) mit einem Standort oder einer weiteren Betriebsstätte in der Stadtgemeinde Linz gelten gemäß §13 Abs. 3 und §14 Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996, BGBl. Nr 112 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBL I Nr. 50/2012 werktags von 5.00 bis 21.00 Uhr die unten stehenden verbindliche Tarife.

Überland- und Zeitfahrten

Bei Fahrten über die Stadtgrenze hinaus muss der Fahrpreis vor Fahrtantritt mit dem Taxifahrer vereinbart werden. Bei Zeitfahrten (Fahrten aus Anlass von Hochzeiten, Taufen oder ähnlichen Anlässen, die eine besondere Vorbereitung des Taxiunternehmers erfordern) gilt die freie Preisvereinbarung. Alle unsere Taxifahrzeuge sind gesetzeskonform mit einem Fahrpreisanzeiger ausgestattet, der automatisch vom Tagtarif auf den Nacht-, Sonn- und Feiertagstarif umschaltet. Bei Wagenverunreinigungen oder Beschädigungen darf vom Fahrgast ein angemessenes Entgelt für die Reinigungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten veranschlagt werden. 

Tagtarife

An Werktagen von 5.00 Uhr bis 21.00 Uhr

  • Beim Einsteigen des Fahrgastes am Standplatz oder bei Anhaltung unterwegs

    € 4,70

  • Bei Herbeirufen des Taxis durch Funk oder Taxitelefon zum gewünschten Einsteigeort des Fahrgastes bei freier Anfahrt

    € 5,20

Streckentaxe

  • Die ersten 1000 m sind in der Grundgebühr enthalten, dann bis 5.000 Meter zurückgelegte Wegstrecke je weitere begonnene 157 m

    € 0,20

  • und ab 5.001 Meter zurückgelegte Wegstrecke je weitere begonnene 181 m

    € 0,20

Zeittaxe für Stehzeiten:

  • Die Zeittaxe für Stehzeiten beträgt pro Stunde

    € 25,00

  • Die ersten 180 Sekunden sind in der Grundgebühr enthalten, nach Ablauf von 180 Sekunden, jedenfalls aber nach Zurücklegung einer Wegstrecke von 1.000 Metern je weitere begonnene 28,80 Sekunden

    € 0,20

Nachttarife

An Werktagen von 21.00 Uhr bis 5.00 Uhr, an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

  • Beim Einsteigen des Fahrgastes am Standplatz oder bei Anhaltung unterwegs

    € 5,20

  • Bei Herbeirufen des Taxis durch Funk oder Taxitelefon zum gewünschten Einsteigeort des Fahrgastes bei freier Anfahrt

    € 5,90

Streckentaxe

  • Die ersten 1000 m sind in der Grundgebühr enthalten, dann bis 5.000 Meter zurückgelegte Wegstrecke je weitere begonnene 141 m

    € 0,20

  • und ab 5.001 Meter zurückgelegte Wegstrecke je weitere begonnene 161 m

    € 0,20

Zeittaxe für Stehzeiten:

  • Die Zeittaxe für Stehzeiten beträgt pro Stunde

    € 27,50

  • Die ersten 180 Sekunden sind in der Grundgebühr enthalten, nach Ablauf von 180 Sekunden, jedenfalls aber nach Zurücklegung einer Wegstrecke von 1.000 Metern je weitere begonnene 26,18 Sekunden

    € 0,20